Be accepted

Für die aktive Krebspatientin

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltung der AGB

Diese AGB gelten für sämtliche Verträge mit und Bestellungen bei Be accepted. Es gelten zudem etwaige ergänzende besondere vertragliche Bestimmungen zu den jeweiligen Angeboten, über die der Kunde gesondert informiert wird. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen. Die AGB können von Ihnen auf Ihrem Rechner abgespeichert und/oder ausgedruckt werden. Die AGB der Be accepted gelten ausschließlich.

§ 2 Vertragspartner

Bei sämtlichen Verträgen über Produkte von Be accepted ist Ihre Vertragspartnerin die

Be accepted GmbH, vertreten durch die Geschäftsführerin Mag. Judith Tscheppe, Vegagasse 4/2, 1190 Wien, Telefon: +43 664 75106460, E-Mail office@be-accepted.com.

§ 3 Vertragsschluss

Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, die Produkte zu kaufen. Nach Eingabe Ihrer Daten und mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Der Vertrag kommt spätestens zustande, wenn Sie Zugang zu unserem Angebot oder Ihre Bestellung erhalten haben.

§ 4 Widerrufsbelehrung

Sofern Sie den Vertrag als Verbraucher abschließen, steht Ihnen das folgende gesetzliche Widerrufsrecht zu:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt im Falle des Abschlusses einer Mitgliedschaft 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses, im Falle eines Kaufvertrags 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren bzw. im Falle einer Bestellung mehrerer Waren, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.  Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Be accepted GmbH, Vegagasse 4/2, 1190 Wien, office@be-accepted.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das nachfolgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können eine Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Falle spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren / Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie das nachfolgend abgebildete Formular nutzen und zurücksenden an:

Be accepted GmbH, Vegagasse 4/2, 1190 Wien, office@be-accepted.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

§ 5 Haftungsausschluss

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Inhalte der Webpage, des Magazins sowie sonstiger Produkte der Be accepted GmbH einen rein pädagogischen Bildungscharakter haben und in keiner Weise als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung gedacht sind.

Mit dem Kauf der Mitgliedschaft dieser Website (www.be-accepted.com) akzeptieren Sie, stimmen zu und verstehen, dass wir weder mündlich noch schriftlich Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien in Bezug auf Ihre Gesundheit oder gesundheitliche Ergebnisse geben.

Mit dem Kauf der Mitgliedschaft nehmen Sie des Weiteren zur Kenntnis, dass aufgrund der Art der Inhalte des Mitgliedschaftsbereiches und des Umfangs alle Zeugnisse oder Befürwortungen unserer Kunden oder des Publikums, die auf unseren Programmen, Websites, Inhalten, Landing Pages, Verkaufsseiten oder Angeboten dargestellt werden, von uns nicht wissenschaftlich ausgewertet wurden und die von Einzelpersonen erlebten Ergebnisse erheblich variieren können. 

Alle Aussagen oder Darstellungen in und auf unseren Produkten, der Websites, Magazin, Programmen, Inhalten und sonstigen Angeboten, sind lediglich unsere Meinung und stellen daher keine Garantien oder Versprechen für eine Veränderung Ihres Gesundheitszustands dar. Keines unserer Angebote ist eine professionelle medizinische oder psychologische Beratung, sondern stellen lediglich pädagogische Informationen.

Alle Inhalte auf dieser Website, einschließlich: Text, Bilder, Audio, oder andere Formate wurden nur zu Informationszwecken erstellt. Der Inhalt ist nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung gedacht. Wenden Sie sich bei Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand immer an Ihren Arzt/Ihre Ärztin oder einen/eine anderen/andere qualifizierte/n Gesundheitsdienstleister/in. Ignorieren Sie niemals einen professionellen medizinischen Rat oder zögern Sie nicht, ihn einzuholen, nur weil Sie etwas auf dieser Website gelesen haben.

Wenn Sie glauben, dass Sie einen medizinischen Notfall haben, rufen Sie Ihren Arzt/Ihre Ärztin an, gehen Sie in die Notaufnahme oder rufen Sie sofort 112. Weder die Website noch das Magazin der Be accepted GmbH empfiehlt oder befürwortet spezifische Tests, ÄrztInnen, Produkte, Verfahren, Meinungen oder andere Informationen. Das Vertrauen in Informationen, die in Produkten der Be accpeted GmbH publiziert werden, vor allem in und auf dem Magazin Be accepted, der Website www.be-accepted.com, dem Mitgliederbereich von Be-accepted.com erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko. Davon umfasst sind Informationen die von Be accepted MitarbeiterInnen, VertragsschreiberInnen sowie medizinischen Fachleuten für die Produkte der Be accepted Gmbh erstellt und mittels Veröffentlichung LeserInnen und Mitgliedern bereitgestellt werden.

Links zu Bildungsinhalten, die nicht von www.be-accpted.com erstellt wurden, erfolgen auf eigenes Risiko. Be-accepted.com ist nicht verantwortlich für die Behauptungen von externen Websites und Bildungsunternehmen.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 7 Zahlung

Der Kaufpreis bzw. der monatliche Mitgliedsbetrag ist von Ihnen entsprechend der geschlossenen Bestellung per Kreditkarte (Visa oder Mastercard) oder Paypal zu bezahlen. 

§ 8 Vertragsbeendigung im Falle einer Mitgliedschaft

Für den Fall, dass Sie Ihre Mitgliedschaft über die ursprünglich vereinbarte Zeitspanne hinaus beziehen möchten, müssen Sie nichts weiter tun, das Abonnement verlängert sich automatisch um ein Jahr (Jahresabonnement).

Ihr Jahresabo ist jederzeit mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende des Bezugsjahres kündbar. Richten Sie Ihre Kündigungserklärung entweder postalisch oder per E-mail an:

Be accepted GmbH, Vegagasse 4/2, 1190 Wien, Österreich

E-Mail: office@be-accepted.com

§ 9 Probeabonnements

Die von der Be accepted GmbH angebotenen Probe- und Testmitgliedschaften sollen Ihnen die Möglichkeit geben, unsere Produkte in aller Ruhe kennenzulernen. Die Be accepted GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Verbraucher, welche diese Angebote wiederholt abschließen, von diesen auszuschließen.

§ 10 Vertragsänderungen

Die Be accepted GmbH behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wenn nötig zu ändern. Die geänderten Geschäftsbedingungen werden Ihnen gegenüber wirksam, wenn Sie der Änderung nicht innerhalb einer Frist von einem Monat ausdrücklich widersprechen. Die Be accepted GmbH ist dazu verpflichtet, Sie bei Beginn der Frist über die Änderung und die vorgesehene Bedeutung Ihres Verhältnisses besonders hinzuweisen.

§ 11 Datenschutz

Im Umgang mit Ihren persönlichen Daten halten wir uns an alle für uns geltenden gesetzlichen Bestimmungen. 

§ 12 Online Streitbeilegungsplattform

Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten stellt die Europäische Union unter http://ec.europa.eu/consumers/odreine Online-Plattform („OS-Plattform“) bereit. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet. Wir weisen darauf hin, dass wir uns gegen eine Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen entschieden haben.

§ 13 Verschiedenes

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt, und der Vertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben im Übrigen für beide Teile wirksam.

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Ein Zurückbehaltungsrecht steht dem Besteller nur insoweit zu, als der Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

Wenn die Besteller Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen sind, gilt als Gerichtsstand Wien.